• Zielgruppen
  • Suche
 

Jugend forscht 2017 an der Leibniz Universität Hannover

Die Erstplatzierten beim Jugend forscht Wettbewerb an der Leibniz Universität Hannover

Technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler präsentierten stolz ihre Forschungsprojekte aus dem Bereich MINT (Mathematik, Ingenieur-, Naturwissenschaften und Technik) im Lichthof des Welfenschlosses. Schon zum zweiten Jahr in Folge fand der Regionalwettbewerb Jugend forscht an der Leibniz Universität Hannover statt.

Zwei Tage lang konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Experimente dem interessierten Publikum und der Fachjury vorstellen. Danach wurden die Projekte ausgezeichnet und die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Einladung für den Landeswettbewerb.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass der Regionalwettbewerb ein solcher Erfolg war. Einen ganz besonderen Dank richten wir natürlich an die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die uns mit ihrem Wissensdurst und ihrer Neugier immer wieder inspirieren und beeindrucken. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute und hoffen, euch im nächsten Jahr wieder bei Jugend forscht begrüßen zu können!

Hintergrund zum Wettbewerb

Die Wettbewerbe „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ richten sich an Jugendliche bis 21 Jahre. Die Forschungsprojekte können aus einem der folgenden sieben Fachgebiete eingereicht werden: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik sowie Technik. Um zum Bundeswettbewerb zugelassen zu werden, müssen sich die jungen Forscherinnen und Forscher zunächst in einem der Regionalwettbewerbe und dann beim jeweiligen Landeswettbewerb behaupten. Jährlich nehmen rund 10.000 Schülerinnen und Schüler an den Wettbewerben teil.

Über die Gewinnvergabe entscheidet eine unabhängige Jury, die sich aus Lehr-, Fach- und Hochschullehrkräften sowie Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft zusammensetzt. Für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gibt es während der Wettbewerbstage ein Rahmenprogramm, so können sie beispielsweise bei MTU Maintenance Hannover GmbH einen Blick hinter die Kulisse werfen.