• Zielgruppen
  • Suche
 

Forschung zum Anfassen - "Die Nacht, die Wissen schafft" an der Leibniz Universität

Mehr als 180 Experimente, Ausstellungen, Vorträge, Führungen und Mitmachaktionen gibt es während der „Nacht, die Wissen schafft“ am 12.11.2016 an der Leibniz Universität Hannover.

Am 12.11.2016 ist es wieder soweit: An der Leibniz Universität Hannover findet "Die Nacht, die Wissen schafft" von 18 bis 24 Uhr statt. Vom ContiCampus über das Hauptgebäude am Welfengarten bis Herrenhausen sowie am Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH) in Garbsen und am Standort Marienwerder gibt es Vorträge, Führungen, Mitmachaktionen und Experimente. Die Besucher erwarten unter anderem Roboter, ein ScienceSlam, Naturonauten und Lichtinstallationen.

Bereits in den vergangenen Jahren begeisterte die „Nacht, die Wissen schafft“ jeweils rund 10.000 Besucherinnen und Besucher – in diesem Jahr ist es wieder soweit.